Baby-Kultur-Treff

Ab September 2021 gibt es ein neues Angebot von uns! Wir wollen gerne noch mehr Möglichkeiten anbieten, wo die Familien Musik und Kultur noch näher kennenlernen können. 

Wir haben durch unser Babykonzert erlebt, dass Babys mit ihren staunenden Augen Musik hören, wahrnehmen und ihr Gefühl dabei in verschiedener Art und Weise ausdrücken. Nach dem Konzert zeigen Babys auch ihr Interesse an Musikinstrumenten, sodass sie selber an dem Instrument spielen und nicht aufhören wollen. Das ist ein wunderbares Erlebnis für alle. Wir würden gerne diesen Punkt vertiefen.

Musik ist eine Form von Kunst. Kunst ist eine wesentliche Ausdrucksform für Gefühle und Gedanken, welche den Menschen bewegen.

Der Inhalt basiert auf den fünf menschlichen Sinnen – Sehen, Hören, Fühlen, Riechen, Schmecken. Diese fünf Sinnen sind was die Babys und Kleinkinder schon können/haben genau wie Erwachsenen. Die Eltern können mit ihren Kindern gemeinsam mit dem Themen beschäftigen. Wir würden gerne bei «Baby-Kultur-Treff» mehr als eine Form anbieten. Hier können Babys und ihre Begleitpersonen aktiv mitmachen oder einfach dabei sein und beobachten was passiert. Nach dem Kunsterlebnis kann man mit Kaffee, Tee im Studio das Erlebte ausklingen lassen. In dieser intimen Atmosphäre können wir einen noch näheren Kontakt zu den Babys und Familien pflegen und so das Kunsterlebnis intensivieren. 

  • Musik bewusst wahrnehmen
  • Musik und Familien-Yoga
  • Musik und Malen
  • Improvisation mit dem Musikinstrument und Stimme
  • Musik und Lesung 
  • Musik und Tanz

Zeit und Dauer: ab September 2021, ein mal im Monat, Konzert und aktiver Teil ca. 50min, danach Kaffee und Tee.

Anmeldung und Kosten: CHF 40 für ein Erwachsene und Baby all Inklusive. Anmeldung ist erforderlich. Bis 20 Erwachsene eingeschränkt.

Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben. Einen Vorgeschmack gibt es mit einem Livestreaming am Do. 17. 6. 2021 um 10.00h.

Videostream