Geigerin des Tonhalle-Orchesters Zürich. Konzertfachstudium in Japan und bei Prof. Roswitha Randacher an der Musikuniversität in Wien. Stipendiatin der Yasudaseimei und C.M. Ziehrer-Stiftung. Preisträgerin verschiedener internationaler Wettbewerbe (Swedish Duo-Competition, J. Brahms-Wettbewerb, u.a.). Spielte 2000-2007 eine Violine „F. Ruggieri“ (1684), einer Leihgabe der Iida-Foundation Tokio. War Mitglied in verschiedenen Orchestern, ua. Wiener Kammerorchester, Wiener Kammerphilharmonie, Radiosymphonieorchester Wien, Izumi Sinfonietta Osaka. Mutter von Amon, der gerade 1 Jahr alt geworden ist.

Yoko Sawa, Klavier

ist Pianistin und Klavierlehrerin…read more